Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

Endodontie

ZahnVitalis Behandlung: Mikroskopische Endodontie

Endodontie

Zu den Behandlungsschwerpunkten unserer Praxis in Lokstedt ZahnVitalis Dr. Feridouni und Dr. Haribyan gehört die mikroskopische Endodontie. Dabei geht es bei der mikroskopischen Endodontie um die Behandlung von Wurzelerkrankungen. Dazu zählen die klassische, primäre Wurzelbehandlung, Revision oder Erneuerung der alten Wurzelfüllung und die Wurzelspitzenresektion.  

  • Wann ist eine Wurzelbehandlung notwendig?

Die Zahnpulpa besteht aus Bindegewebe und kleinen Gefäß- und Nervenbündeln, die an der Wurzelspitze aus dem Zahn austreten. Gelangen Bakterien oder Bakterientoxine in dieses Gewebe, wie es zum Beispiel bei einer tiefen Karies der Fall ist, kann sich die Zahnpulpa entzünden. Diese Entzündung breitet sich in allen Wurzelkanälen aus, da diese miteinander kommunizieren und verbunden sind. Breitet sich die Infektion in den Knochenbereich aus, kommt es zum Knochenabbau um die Wurzelspitze und häufig zur Eiterbildung. Solche Prozesse sind häufig, aber nicht immer, mit Schmerzen verbunden. Das Schmerzsignal ist ein subjektives Zeichen für eine Entzündung und sagt sehr wenig über die Schwere und Dauer der Erkrankung aus.

  • Wann ist eine Revision / Erneuerung einer alten Wurzelfüllung notwendig?

Auch bei bereits behandelten und gefüllten Wurzelkanälen kann es zu erneuter Infektion kommen. Grund dafür sind Bakterien, die aus dem Zahn erneut in den Knochenbereich gelangen. Ursachen dafür können sein

-           Mircoleakage: Undichtigkeit in der Zahnfüllung oder Krone

-           Insuffiziente Wurzelfüllung: undichte Wurzelfüllung oder zu kurze Wurzelfüllung

-           Übersehene Wurzelkanäle oder Abzweigungen, die nicht behandelt wurden

-           Unzureichende Desinfektion des Wurzelkanalsystems bei der ersten Behandlung


In solchen Fällen ist eine vollständige Entfernung der Wurzelfüllung und erneute Desinfektion des Wurzelkanalsystems notwendig.

  • Ablauf einer Wurzelbehandlung

Die Wurzelkanalbehandlung wird bei uns grundsätzlich unter einem Operationsmikroskop mit bis zu 30-facher Vergrößerung durchgeführt, damit wir die beste Sicht auf die kleinsten Strukturen im Zahninneren haben. Die Wurzelkanäle sind häufig zu Beginn der Behandlung nur 60-80 µm breit, was in etwa der Dicke eines menschlichen Haares entspricht. Solch kleine Strukturen können ohne Vergrößerungshilfe nicht gefunden, suffizient und effektiv gesäubert werden. Mit einem OP-Mikroskop ist es möglich, mit großer Sicherheit und sehr guten Erfolgsaussichten auch die komplexesten Wurzelkanalanatomien zu behandeln und langfristig Ihren Zahn zu erhalten. Wir können nur das behandeln, was wir sehen!

Zusätzlich kommen modernste und hochwertigste flexible Aufbereitungsinstrumente aus Nickel-Titan-Legierung, Ultraschall-Feilen, Geräte zur elektrometrischen Längenmessung des Zahnes und vieles mehr zum Einsatz, um die Prognose und Erfolg der Behandlung zu sichern. Hier können Sie detaillierter über die einzelnen Behandlungsschritte nachlesen.

  • Erfolgsaussichten und Behandlungsalternativen

Die Prognose des Zahnes ist im Wesentlichen von der Wurzelkanalanatomie (Anzahl der Wurzelkanäle, Krümmung, Zugänglichkeit der Wurzelkanäle) und dem Infektionsgrad abhängig. Durch unsere langjährige Erfahrung und den Einsatz von einem Zeiss OP-Mikroskop in Kombination mit modernsten endodontischen Geräten gehen wir von 85-95% Erfolg aus.

Der Erhalt des Zahnes hat mehrere Vorteile:

-          der eigene Zahn ist immer besser als ein Zahnersatz

-          Die Kosten für eine Wurzelkanalbehandlung liegen in der Regel unter den Kosten für das Entfernen des Zahnes und einen  Zahnersatz (Implantat, Brücke oder herausnehmbare Prothese)

-          Die Behandlung ist nahezu immer schmerzfrei und sicher

  • Behandlungskosten

Wir sind stets bemüht Ihnen die bestmögliche und hochwertigste Behandlung anzubieten und Ihren Zahn langfristig zu erhalten. Die Therapie wird auf Ihren Zahn abgestimmt und immer individuell geplant. Für uns steht nicht nur die Aufklärung über den Therapieablauf, sondern auch über die genauen Therapiekosten im Vordergrund. So können wir nach einer Erstuntersuchung dazu eine offene und konkrete Aussage machen und eine Kostenplan erstellen. 

 

Behandlungen

Copyright 2022 ZahnVitalis
Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr Infos
Ok!